Connect
To Top

Niesen und Knigge – Erkältungszeit ist Fettnäpfchenzeit

Auch wenn mittlerweile dank Zeitumstellung vorrübergehend Morgens noch Licht am Himmel ist, so sorgt das kalte und nasse Wetter wie jedes Jahr für die erste Runde der Schnupfen-, Husten- und Erkältungssaison.

Und nicht nur die Krankheit als solche ist unangenehmen, sondern auch die daraus resultierenden Fettnäpfchen, die oft aus Unwissenheit entstehen.

Wissen Sie denn, was die aktuellen Umgangsformenantworten auf die folgenden Fragen sind?

  • Sagt man „Gesundheit“ oder nicht?
  • Und wie sieht es mit „Entschuldigung“ durch den Niesenden selber aus?
  • Woher kommt überhaupt der Brauch, sich gegenseitig „Gesundheit“ zu wünschen?
  • Und wie sieht es mit der Begrüßung durch Händeschütteln aus? Ganz weglassen in Zeiten der Erkältung, öfter Hände waschen oder am besten nur noch Handschuhe tragen?
  • Sollen erkältete Menschen arbeiten gehen, sollen sie kulturelle Veranstaltungen wahrnehmen oder lieber zu Hause bleiben?

Das gebieten die modernen Umgangsformen:

Auch wenn es sogar in den Medien oft falsch zu lesen ist: Der offizielle Ratschlag in Sachen Niesen-Knigge ist weiterhin, dass Sie einer Person „Gesundheit“ aussprechen, wenn diese in Ihrer Gegenwart niest. Allerdings empfiehlt es sich, dies nur einmal zu tun und nicht bei jedem Niesen in Folge. Denn es wäre nicht mehr wertschätzend, sondern vielmehr nervig, wenn bei einer Erkältung (oder einer Allergie) alle paar Minuten nach dem Niesen beispielsweise von der gesamten Kollegenschar ein lautes „Gesundheit“ ertönt.

Ein Entschuldigen für das Niesen als solches ist übrigens nicht nötig, denn dieses können Sie als autonome Körperreaktion ja gar nicht unterdrücken. Also ist es auch nichts, wofür Sie sich entschuldigen müssten. Sofern Sie damit jedoch ein Gespräch unterbrochen oder jemanden erschreckt haben, ist eine Entschuldigung durchaus angebracht.

Tipp: Bei www.gudrun-jueckmann.de können Sie in verschiedenen Seminaren (Business-)Etikette und Tischkultur erlernen.

Bild: bigstockphoto.com / www.BillionPhotos.com

More in Lifestyle & Trends

  • Münzen sammeln – ein altes Hobby neu entdeckt

    Die Instinkte des Jägers und Sammlers sind offenbar tief in uns Menschen verwurzelt. Wie ist es sonst zu erklären, dass so...

    Redaktion14. August 2021
  • Fassadengestaltung: Außenwände kreativ gestalten

    Die Außenwand eines Gebäudes ist Schutz und Visitenkarte zugleich. Die „dritte Haut“ (nach der Kleidung) muss einerseits gut aussehen, andererseits der...

    Redaktion18. July 2021
  • Hanfprodukte – auch für Tiere ein Gesundheits-Plus

    Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass Hanfprodukte nichts mit Rauschmitteln und illegalen Drogen zu tun haben. Letztere enthalten größere Mengen Tetrahydrocannabinol...

    Redaktion5. July 2021
  • Das bringt uns das Fitness-Jahr 2021

    Machen wir uns nichts vor – auch wenn Impfkampagnen voranschreiten und die dritte Infektionswelle in Deutschland gebrochen scheint, wird die Corona-Pandemie...

    Redaktion22. May 2021
  • Richtig E-Scooter fahren: So geht’s

    Seit Frühjahr 2019 können E-Scooter für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden. Was früher nur für Krankenfahrstühle und dergleichen nach der Mobilitätshilfenverordnung...

    Redaktion16. January 2021
  • Die besten Hörbücher für die dunkle Jahreszeit

    Um fünf Uhr nachmittags ist es fast dunkel. Fernsehen ist keine Alternative, weil von Homeoffice oder Distanzunterricht die Augen brennen. Jetzt...

    Redaktion15. December 2020