Connect
To Top

Die Karte XII im Tarot – “Der Gehängte”

Hinter dem makaberen Namen und der schauerlichen Abbildung der zwölften Tarot Karte lässt sich eine unheilvolle Botschaft vermuten. Ein Mann hängt Kopfüber am Baum, blickt jedoch seelig und gelassen, fast als lebe er im Einklang mit seinem Schicksal. Tatsächlich reichen die Ursprünge der Karte bis in die nordische Mythologie zurück und demonstrieren so den eigentlichen Charakter. Der Legende nach soll sich der Gott Odin an den Weltenbaum Yggdrasil gehangen haben um das Wissen ihrer Wurzeln zu erlangen. Eine freiwillige Opfergabe also.

Ein Umbruch steht bevor

Das Aufdecken des Tarot “Der Gehängte” kündigt eine Veränderung im bisherigen Leben an, die nicht selten turbulent verlaufen kann und viel Kraft und Ausdauer abverlangen wird. Dieser neue Lebensabschnitt könnte sich zu Beginn negativ bemerkbar machen und einen klaren Überblick trüben. Streit im Bekanntenkreis, Konflikte am Arbeitsplatz oder eine anderweitige Bewährungsprobe im Lebensalltag sind möglich.

Hier finden Sie Weiterführendes zum Kartenlegen mit Tarotkarten.

Geduld ist geboten

Wie jedoch auch Odin, so wird von Ihnen Geduld gefordert, denn am Ende des Leidensweges steht die Erleuchtung. Genau aus diesem Grund wird das Tarot “Der Gehängte” mit einem leuchtenden Schein um den Kopf abgebildet. Planung und geregelte Auszeiten, wie Meditation, helfen die Umwälzung zu überstehen um an dessen Ende neue Erkenntnisse zu erlangen. Wichtig ist die Ruhe zu bewahren. Nur so lässt sich verhindern, dass Sie in der Notsituation in einen Teufelskreis geraten.

Bei fraktali.biz erfahren Sie noch mehr über Esoterik.

Bild: bigstockphoto.com / Andriy Zholudyev

More in Lifestyle & Trends

  • Münzen sammeln – ein altes Hobby neu entdeckt

    Die Instinkte des Jägers und Sammlers sind offenbar tief in uns Menschen verwurzelt. Wie ist es sonst zu erklären, dass so...

    Redaktion14. August 2021
  • Fassadengestaltung: Außenwände kreativ gestalten

    Die Außenwand eines Gebäudes ist Schutz und Visitenkarte zugleich. Die „dritte Haut“ (nach der Kleidung) muss einerseits gut aussehen, andererseits der...

    Redaktion18. July 2021
  • Hanfprodukte – auch für Tiere ein Gesundheits-Plus

    Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass Hanfprodukte nichts mit Rauschmitteln und illegalen Drogen zu tun haben. Letztere enthalten größere Mengen Tetrahydrocannabinol...

    Redaktion5. July 2021
  • Das bringt uns das Fitness-Jahr 2021

    Machen wir uns nichts vor – auch wenn Impfkampagnen voranschreiten und die dritte Infektionswelle in Deutschland gebrochen scheint, wird die Corona-Pandemie...

    Redaktion22. May 2021
  • Richtig E-Scooter fahren: So geht’s

    Seit Frühjahr 2019 können E-Scooter für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden. Was früher nur für Krankenfahrstühle und dergleichen nach der Mobilitätshilfenverordnung...

    Redaktion16. January 2021
  • Die besten Hörbücher für die dunkle Jahreszeit

    Um fünf Uhr nachmittags ist es fast dunkel. Fernsehen ist keine Alternative, weil von Homeoffice oder Distanzunterricht die Augen brennen. Jetzt...

    Redaktion15. December 2020