Connect
To Top

Ausgefallene Verkleidungsideen zu Karneval

Cowboy oder Clown, Pirat oder Prinzessin – die Klassiker unter den Kostümen sind beliebt und kommen nie wirklich aus der Mode. Manchmal dürfen oder sollen die Verkleidungsideen aber auch etwas ausgefallener sein. Viel Aufwand ist dafür nicht erforderlich, kann man doch auch viele Kostüme für außergewöhnliche Verkleidungen käuflich erwerben (beispielsweise im Pierros Karneval Shop) – wohl aber etwas Kreativität.

Ausgefallene Kostüme für Paare und Gruppen

Paare und Gruppen mit passenden Kostümen ziehen automatisch Blicke auf sich und eignen sich hervorragend für verrückte Verkleidungen. Für Gruppen empfehlenswert sind beispielsweise die sieben Zwerge und Schneewittchen, die Schlümpfe, bekannte Superhelden, Schafe und ein Hirte oder auch ein Sportteam samt Trainer und Schiedsrichter. Sind gerade keine passenden Kostüme für alle parat und sollen auch nicht extra angeschafft werden, können Bettlaken mit einer Kordel als Gürtel alle in Römer oder die Gäste einer Toga-Party verwandeln. In festlicher Abendgarderobe und mit Zombie Make-up wird die Gruppenzugehörigkeit ebenfalls klar.

Auch Paare können sich bei den bereits vorgeschlagenen Ideen schon einmal etwas abgucken. Schneewittchen und der Apfel oder Batman und Robin bieten sich ebenfalls an. Berühmte Paare und Duos können ebenso als Inspiration für ausgefallene Verkleidungen dienen, insbesondere wenn etwas um die Ecke gedacht wird: Hund und Katze, Pfeffer und Salz, Mario und Luigi sind ebenso witzig wie Pirat und Papagei oder Cäsar und Cleopatra. Oder nutzen Sie aktuelle Filme, Serien oder bekannte Videospiele als Vorlage! Die Geschlechterrollen dürfen dabei im Karneval gerne auch getauscht werden, um die Kostüme noch närrischer wirken zu lassen.

Kreative Kombinationen

Wer bereits verschiedene Karnevalskostüme hat, muss sich für eine ausgefallene Verkleidung nicht vollkommen neu ausstatten. Oftmals reichen schon eine kreative Kombination, ein interessantes Accessoire oder ein anderes Make-up aus, um einen Klassiker neu aufzulegen. Zur Orientierung und einfachen Verwandlung kann Halloween dienen: Der Gehirnchirurg als Zombie, ein mordlüsterner Clown oder die blutbespritzte Prinzessin mit Plastik-Axt lassen die alten Verkleidungen neu aufleben. Ein Superman-Kostüm unter Jacket und halb geöffnetem Hemd getragen macht Sie zum Clark Kent. Und auch Kostümklassiker für Frauen lassen sich leicht umwandeln: Rotkäppchen mit einem erlegten Plüschwolf, Funkemariechen als Dämon mit schwarzen Kontaktlinsen oder die griechische Göttin halb im edlen Empire-Kleid, halb in Jogginghosen oder Bademantel mit bequemen Hausschuhen, Lockenwicklern und verwischtem Make-up. Ob gruselig oder witzig – wer ein wenig herumprobiert, kann recht einfach eine individuelle Kreation erstellen.

Fazit

Ob die Wahl auf einen barocken Vampir fällt oder es ein Bettlaken-Gespenst mit High-Heels und Strumpfband wird, eine untote Braut oder ein Zauberer mit Umhang, der sich zum Sensenmann verwandeln kann – Vorbereitung ist alles. Probieren Sie die ausgefallenen Verkleidungsideen und das zugehörige Make-up in jedem Fall im Vorfeld aus.

Bild: Bigstockphoto.com / Frazao

More in Lifestyle & Trends

  • Münzen sammeln – ein altes Hobby neu entdeckt

    Die Instinkte des Jägers und Sammlers sind offenbar tief in uns Menschen verwurzelt. Wie ist es sonst zu erklären, dass so...

    Redaktion14. August 2021
  • Fassadengestaltung: Außenwände kreativ gestalten

    Die Außenwand eines Gebäudes ist Schutz und Visitenkarte zugleich. Die „dritte Haut“ (nach der Kleidung) muss einerseits gut aussehen, andererseits der...

    Redaktion18. July 2021
  • Hanfprodukte – auch für Tiere ein Gesundheits-Plus

    Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass Hanfprodukte nichts mit Rauschmitteln und illegalen Drogen zu tun haben. Letztere enthalten größere Mengen Tetrahydrocannabinol...

    Redaktion5. July 2021
  • Das bringt uns das Fitness-Jahr 2021

    Machen wir uns nichts vor – auch wenn Impfkampagnen voranschreiten und die dritte Infektionswelle in Deutschland gebrochen scheint, wird die Corona-Pandemie...

    Redaktion22. May 2021
  • Richtig E-Scooter fahren: So geht’s

    Seit Frühjahr 2019 können E-Scooter für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden. Was früher nur für Krankenfahrstühle und dergleichen nach der Mobilitätshilfenverordnung...

    Redaktion16. January 2021
  • Die besten Hörbücher für die dunkle Jahreszeit

    Um fünf Uhr nachmittags ist es fast dunkel. Fernsehen ist keine Alternative, weil von Homeoffice oder Distanzunterricht die Augen brennen. Jetzt...

    Redaktion15. December 2020