Connect
To Top

Das sollten Sie bei der Auswahl eines geeigneten Fotografen beachten

Die Suche nach einem geeigneten Fotografen bzw. Fotostudio gestaltet sich nicht immer einfach, denn das Angebot ist groß. Viele Kriterien sind abzuwägen, denn neben den Kosten für ein professionelles Fotoshooting spielen auch die Seriösität und somit die Vertrauenswürdigkeit des Fotografen eine entscheidende Rolle – insbesondere dann, wenn Sie zum Beispiel erotische Aufnahmen von sich anfertigen lassen möchten. Gegenseitige Symphatie und respektvoller Umgang sollten selbstverständlich sein, damit Sie sich beim Shooting sicher- und wohlfühlen und diese meist neue Erfahrung ganz entspannt erleben können. Ein guter Fotograf kann nicht nur mit seiner fachlichen Kompetenz punkten, sondern auch mit Einfühlungsvermögen und im Umgang mit Menschen.

Wie finde ich einen passenden Fotografen?

In den meisten Fällen wird man im Internet suchen, sich Webseiten verschiedener Fotografen ansehen und anschließend entscheiden, welcher “der Richtige” ist. Somit spielt auch die Aufmachung und Gestaltung der Website eines Fotografen eine entscheidende Rolle. Sind die Angebote gut und verständlich beschrieben, die Fotogalerien aussagekräftig und entsprechen die Kosten Ihrem Budget? Vielleicht ist Ihnen auch wichtig, etwas über den Fotografen selbst zu erfahren und Kommentare seiner Kunden zu lesen. Auch ein Bild des Fotografen kann bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein.

Fotograf Frank Hülsmann sagt: “Ich weiß aus meiner langjährigen Erfahrung als selbständiger Fotograf, dass es für viele Menschen wichtig ist zu erfahren, mit wem Sie es beim Shooting zu tun bekommen. Daher biete ich im Vorfeld eine unverbindliche, persönliche Beratung an. Das ist natürlich nur dann sinnvoll, wenn man keine übermäßig weite Anreise hat, denn einige meiner Kunden nehmen zum Teil sehr weite Wege in Kauf, um sich von mir fotografieren zu lassen. Auch für mich ist ein persönliches Gespräch mit dem Kunden vor dem Termin hilfreich, denn dadurch kann ich mich noch besser auf die bevorstehende Aufgabe vorbereiten. Aber auch ein Telefonat reicht häufig völlig aus, um Bedenken auszuräumen und offene Fragen zu klären. Außerdem nehme ich mir unmittelbar vor dem Shooting ausreichend Zeit, um mit meinen Kunden über Ihre Wünsche und Vorstellungen zu sprechen.”

Angebote vergleichen

Wenn Sie Preise vergleichen, sollten Sie immer genau schauen, was Sie für Ihr Geld eigentlich bekommen. Bei vielen Fotografen ist es üblich, dass Sie nur eine kleine Auswahl der gemachten Aufnahmen bekommen und diese oft noch zusätzlich bezahlen müssen. Auch die Preise für Abzüge auf Fotopapier variieren mitunter stark. Scheuen Sie sich nicht, den Fotografen um genaue Auskünfte zu seinen Angeboten zu bitten, sofern dies nicht ausreichend auf der Website ersichtlich ist – so vermeiden Sie unliebsame Überraschungen mit möglicherweise versteckten Zusatzkosten.

Frank Hülsmann: “Die Angebote auf meiner Website sind ausführlich und verständlich beschrieben. Zusätzlich habe ich eine Preisliste veröffentlicht, sodass sich der Kunde sein Fotoshooting individuell nach seinen Wünschen zusammenstellen kann. Im Gegensatz zu den Angeboten vieler anderer Fotografen bekommen meine Kunden sämtliche Fotos auf einer DVD in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen – und das direkt im Anschluss an das Shooting ohne zusätzliche Kosten. Termine können auch an Sonn- und Feiertagen stattfinden, ebenfalls ohne Aufpreis und wer mag, kann sich vorher in meinen Räumen von einer ausgebildeten Visagistin stylen lassen.”

Fotostudio oder doch lieber draußen in der Natur?

Je nach Fotografiethema, Witterung und dem persönlichen Geschmack können Fotos im Studio oder outdoor in einer geeigneten Location gemacht werden. Beide Varianten haben ihre prinzipbedingten Vor- und Nachteile. Für das Studio spricht beispielsweise die kontrollierte Lichtsituation und die Unabhängigkeit von Jahreszeit und Wetter. Außerdem ist man im Studio ungestört und wird nicht abgelenkt. Draußen kann man dagegen die jeweilige Location mit in das Foto einbeziehen und bei entsprechendem Wetter und dem richtigen Sonnenstand ergeben sich mitunter sehr schöne Lichtstimmungen. Auch die Farben in der Natur beeinflussen die Bildwirkung enorm. Allerdings sollte bedacht werden, dass ein bereits vereinbarter Termin gegebenenfalls verschoben werden muss, wenn es regnet oder es für die geplanten Fotos zu kalt ist.

Frank Hülsmann: “Ich biete Shootings sowohl im Studio als auch outdoor an. In meiner unmittelbaren Umgebung gibt es einige Locations, die sich für verschiedene Fotothemen eignen. Häufig fahre ich auch direkt zum Kunden bzw. zu einer vom Kunden gewünschten Location. Im Studio kann mit verschiedenen Hintergründen und vielen Accessoires gearbeitet werden und die verschiedenen Lichtformer sorgen für das zum jeweiligen Thema am besten passende Licht. Wenn Sie mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchten, freue ich mich über Ihren Besuch auf meiner Website www.fresh-photodesign.de und vielleicht lernen wir uns mal persönlich bei einem Fotoshooting kennen – ich würde mich freuen.”

Bild: Bigstockphoto.com / Rawpixel.com

More in Lifestyle & Trends